Startseite

Wir verkaufen unsere Ballad mit der Baunummer 2007.

Das Angebot erfolgt OHNE GEWÄHRLEISTUNG von privat.
Bezüglich Kontakt & Besichtigung  – bitten wir um Zusendung einer Email als erste Kontaktaufnahme.

Unsere Ballad wurde in Ega/Dänemark von Shipman gebaut, als einer der letzten 20 Ballads.

Es ist eine Ballad MKIII – sie gehört zu den 20 jüngsten Ballads.

Die Ballad überzeugt durch Ihr stabiles  Segelverhalten und vermittelt durch die Gestaltung des Cockpits auch bei Starkwind zu jeder Zeit  ein sicheres Gefühl.

Allgemeine Informationen zu den Ballads sind u.a. auf
www.Ballad.de – des Balladklub e.V. Deutsche Klassenvereinigung &
http://balladklubben.se/balladexchange/ – dem englischsprachigen internationalen Ballad Forum zu finden.

www.Ballad.de hat Segelplan, Linienriss, Ballad Handbuch etc im Zeichnungsarchiv bzw. Downloadbereich.

weitere Bilder sind hier zu finden:  Flickr Balladfotos

 

 

 

Technische Daten

Länge über alles:    29,95 ft / 9,14 m
Breite:                           2,95 m
Tiefgang:                     1,55 m

Wassertank:              ca 60 ltr (Dreieckstank im Vorschiff)
Dieseltank:                  30 Liter / 5 ltr Reservekanister

Motor MD7B 18 PS mit Zweikreiskühlung (1983)

Alle folgenden Daten von www.Ballad.de  :

Hauptabmessungen
Länge über alles (LüA): 9,14 m (30 ft.)
Länge in der Wasserlinie (LWL): 6,90 m
Breite: 2,96 m
Tiefgang: 1,55 m
Gewicht: 3300 kg
Ballast (Blei): 1550 kg
Höhe über der Wasserlinie: 12,40 m
Stehhöhe
Vor Niedergang/Salon 1,80 m
Mast/Salon 1,66 m
WC/Vorschiff 1,52 m
Gemessen mit 1cm Abstand zum Kajütdach, Ballad mit eingelegtem Teakboden
Segel
Großsegel: 15,9 qm
Genua I: 32,2 qm
Genua II: 25,2 qm
Genua III: 18,5 qm
Genua IV: 13,5 qm
Spinnaker: 70,0 qm
Rennwerte
ORC-Club: 0,8159
Yardstick: 107

Innenansichten

Elektrisches Panel – Philippi 10 Schaltkreise

 

Pantry und Kartentisch mit Lautsprechern & UKW-Funkgerät

 

Die  Haupteinheit des UKW Gerätes ist im Süll eingebaut

Pantry mit 2 flammigem ENO Herd (2007)

 

Salontisch mit Getränkefächern, 4 Stau-Schubladen und Heizungsöffnung rechts (schwarz)
StB Koje unter Kartentisch – für Personen >2m geeignet

Aussenansichten

Sommer 2016 – Birkholm
Ins Cockpit geführte Fallen, Deckskamin der TRUMA Gasheizung
Neues Sprayhood (2016)
Decksschornstein der TRUMA Heizung (weiss , neben Mast)

Cockpit Instrumente (Log, Windlupe (0-60°), Windrichtung (360°), Windstärke – alle 80/90er Jahre
Cockpit, Motorinstrumente, Autopilot

 

Kontakt & Besichtigung etc.

Liegeplatz:  Lübeck

Besichtigung gerne jederzeit,
bitte vorab per Email die Kontaktdaten inkl. Namen, Adresse, Telefonnummer an

Liese@trave-forum.de
Betreff „Ballad:“

senden.

Die Ballad liegt seit Mitte Oktober in der Halle in Lübeck und kann besichtigt werden.

Erst-Besichtigungen:
Mo-Fr  (Nachmittags/Abends)
Sa         (als Ersatztermin zu klären)
So        (kein Hallenzugang)

Tel. 0151 68 426 549  (Kontakaufnahme bitte vorrangig per Email s.o.)

Verantwortlich für den Inhalt:
Jörg Wille
22149 Hamburg